Hospiz- und Palliativzentrum Velbert

Hospiz- und Palliativzentrum Velbert

Der zweigeschossige, barrierefreie Neubau ist in innenstadtnaher Lage auf einem 4.100 m² großen Areal entstanden. Das stationäre Hospiz befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Evangelischen Gemeindezentrum der Christuskirche an der Oststraße in Velbert. Das Ulrich-Müllenbach-Haus beherbergt auf rund 1.200 m² Wohn- und Nutzfläche 10 großzügige Appartements mit Terrasse oder Balkon, Gemeinschaftsräume, einen offenen Koch- und Essbereich mit Anschluss an einen begrünten Innenhof sowie Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige. In dem zweiteiligen Baukörper sind darüber hinaus Büro- und Besprechungsräume des Hospizvereins und der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) Mettmann untergebracht.

Auftraggeber
Hospizverein Niederberg e.V.

assmann gruppe
Projektsteuerung

Architektur
KRIEGER Architekten | Ingenieure

Bilder
assmann gruppe

Mehr zu unseren Leistungen in diesem Projekt: