Hauptfeuerwache Essen | Bauteil 9

Hauptfeuerwache Essen | Bauteil 9

Aufgrund der Zusammenlegung von Funktionsbereichen wurde die Hauptfeuerwache der Essener Feuerwehr durch einen 2. Erweiterungsbau ergänzt. Der neue Komplex integriert zwei Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr sowie Bereiche der feuerwehrtechnischen Aus- und Fortbildung der Berufsfeuerwehr. Neben den erforderlichen Büro-, Schulungs-, Aufenthalts- und Umkleidebereichen wurden Stellflächen für Fahrzeuge und Container mit unterschiedlichen Anforderungen errichtet. Um das Grundstück optimal zu nutzen und eine kurze Anbindung an den Bestand zu ermöglichen, setzt sich der Neubau aus vier Riegeln zusammen, die gemeinsam einen neu definierten Hof umschließen. Charakteristisch ist die modern formulierte Klinkerarchitektur, die den Bestand fortführt und einen klar ablesbaren Abschluss des gesamten Areals der Feuerwache schafft.

Auftraggeber
Stadt Essen - Immobilienwirtschaft

assmann gruppe
Generalplanung (Objektplanung für Gebäude und Freianlagen, Tragwerksplanung, Technische Ausrüstung, Baumanagement), Wärmeschutz, Raumakustik, Schallschutz, Brandschutz

Architektur
assmann architekten

Bilder
claudia dreyße fotografie & design

Hauptfeuerwache Essen | Bauteil 9
Hauptfeuerwache Essen | Bauteil 9
Hauptfeuerwache Essen | Bauteil 9
Hauptfeuerwache Essen | Bauteil 9
Hauptfeuerwache Essen | Bauteil 9