Zurück zur Übersicht
+++ Nutzungskostenermittlung Jahrhunderthalle Bochum +++
Die Bochumer Veranstaltungs-GmbH hat die assmann gruppe mit einer Nutzungskostenermittlung für die Jahrhunderthalle in Bochum beauftragt. Dazu Dipl.-Ing. Peter Melching von der asmann gruppe: „Bereits im Jahr 2002, während der Herrichtung zum Veranstaltungsort, war eine erste Nutzungskostenermittlung der assmann gruppe Grundlage für die Beteiligung mehrerer Fördermittelgeber an den Betriebs- und Instandhaltungskosten. Inzwischen ist das Gebäudeensemble in der Nutzung um mehrere Gebäude erweitert worden, was eine Neubewertung der Nutzungskosten erfordert.“ Die rund 8.000 Quadratmeter große Halle wurde 1902 vom Bochumer Verein für die Düsseldorfer Industrie- und Gewerbeausstellung gebaut und ist mit ihrer einzigartigen offenen Stahlkonstruktion ein beeindruckendes Stück Industriegeschichte des Ruhrgebiets.