Claim-Management

Nachforderungen sind nie ganz auszuschließen. Aber sie sind minimierbar. Claim-Management ist im Projektgeschäft mittlerweile ein immer stärker verwendetes Instrument, um die nach Vertragsabschluß nicht vorhersehbaren Ereignisse im Projektverlauf kommerziell zu klären. Wir setzen es deshalb für unsere Kunden gerne schon zu Beginn des Projektes ein, durch

  • das Erstellen möglichst änderungsfreier Projektunterlagen
  • eine intensive Prüfung der jeweiligen Basisvorgaben
  • das Festlegen von Regelabläufen im Änderungsmanagement und Nachtragsmanagement

Mit diesen strukturellen Organisationsvorgaben helfen wir Ihnen, Claims zu vermeiden.

Claim-Management