Terminplanung

Wann kann die Produktion beginnen? Wann kann das Gebäude an den Nutzer übergeben werden, wann kann er einziehen? Diese Fragen beschäftigen Sie sicher schon zu Projektbeginn. Dafür reicht eine Terminplanung, wie ihn die HOAI erst zur Baudruchführung fordert, natürlich nicht aus. Wir setzen bereist in der Projektvorbereitung auf Rahmenterminpläne, die die wichtigsten Zeitpunkte als Meilensteine festlegen. Ein Generalablaufplan fixiert später Projektphasen uns Bauabschnitte. Detailterminpläne können sogar eine Stundentaktung vorgeben. Assmann sorgt nicht erst seit Einführung der Netzplantechnik, dass Termine und Kapazitäten stimmen. Ihr Gebäude wird pünktlich fertig. Worauf Sie sich verlassen können.

Terminplanung